News

Dialog und Diskussion zu persönlichen Themen

Workshop mit der "Katholischen Jugend Österreich"

Im Religionsunterricht waren Vertreter der Katholischen Jugend zu Gast. Die Schülerinnen und Schüler berichten über ihre Erlebnisse:

Am Donnerstag, den 16.03.2017, besuchte uns die „Katholische Jugend Österreich“ mit der Intention, uns den richtigen Umgang mit Trauer und Verlust im Rahmen eines Workshops näher zu bringen. Bestandteile dieses Workshops waren unter anderem das Prozedere des psychischen Zustandes einer Person nach dem Verlust einer wichtigen Person beziehungsweise eines wichtigen Gegenstandes. Weiters wurden Gruppendiskussionen initiiert, in welchen der persönliche Umgang mit Verlust und Trauer besprochen wurde. Zum Schluss erhielt jeder Schüler ein Kärtchen, auf welches er Gedanken und Gefühle aufschreiben sollte, welche er loswerden möchte, die im Anschluss verbrannt wurden.

Benjamin Merkl und Korbinian Salvenmoser, 6a

 

Events