News

Erste Hilfe Kurs – Helfen macht Schule

13 Schülerinnen und Schüler der 5a sind ausgebildete Ersthelfer

Kompetente Ersthelfer der 5a

Im Rahmen des Sportunterrichts wurden 13 Schülerinnen und Schüler der 5a in einem geblockten, insgesamt 16-stündigen Erste-Hilfe-Grundkurs zu kompetenten Ersthelfern ausgebildet. Die Jugendlichen wurden dabei von einer versierten Referentin des Österreichischen Jugendrotkreuzes in den Bereichen Unfallverhütung und Hilfestellung nach Unfällen bzw. bei Eintritt plötzlicher Erkrankung geschult.

Unsere Schülerinnen und Schüler sind somit in der Lage, selbstständig und eigenverantwortlich Erste Hilfe leisten zu können - egal ob es sich dabei um eine starke Blutung, einen Herzinfarkt oder eine Knochenverletzung handelt. Dank der Übungspuppe "Steve", ist nun auch die Herz-Lungen-Wiederbelebung inkl. Defibrillator kein Problem mehr. Es ist außerdem möglich, den Kurs für den Führerschein anzurechnen.

Mag. Mona Semsch, Lehrerin Bewegung und Sport / Outdoor and Fun Sports

 

Events