News

Schülerinnen und Schüler begrüßen Athleten der „Special Olympics World Winter Games Austria 2017“

Das Olympische Feuer brannte am Unteren Stadtplatz in Kufstein

Foto: Kufsteinerland

Special Olympics ist die weltweit größte Sportbewegung für Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung. In über 170 Ländern sind rund 4,5 Mio. Sportler dabei! 

Am Freitag, den 10.03.2017 waren einige Athleten in Kufstein und brachten das olympische Feuer zum Unteren Stadtplatz.

Der Law Enforcement Torch Run (Fackellauf) ist ein ganz besonderes Erlebnis, sowohl für die Läufer als auch für die Zuseher. Die Olympische Flamme von Special Olympics, die Anfang März 2017 in Athen entzündet wird, macht sich mit dem Final Leg auf den Weg, um schließlich zehn Tage vor Beginn der Weltwinterspiele ins Austragungsland Österreich zu kommen. 

Auch die Schülerinnen und Schüler der ISK Tirol begrüßten die rund 80 internationalen und 10 nationalen Polizisten sowie 10 internationale Special-Olympics-Athleten, die das Olympische Feuer nach Kufstein brachten.

 

Events