Sollten Sie Probleme mit der Darstellung haben, so klicken Sie bitte hier!
 
 
ISK Logo
campus_-_web_07.jpg
Neuigkeiten und Informationen aus der ISK Tirol!
 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Partner und Sponsoren,

mit diesem Newsletter wollen wir Sie kompakt und übersichtlich über ausgewählte, interessante Neuigkeiten aus dem vergangenen Schuljahr an der International School Kufstein Tirol informieren. 

Gleichzeitig möchten wir uns für Ihre Unterstützung herzlich bedanken! Wir hoffen, Sie alle bei der Graduation Ceremony / Farewell 2019 am 05.07. um 17 Uhr im Festsaal begrüßen zu dürfen!

Ab 01. September 2019 wird Direktor Herbert Madl in Pension gehen. Seine Nachfolgerin, Claudia Atzl, wird im Rahmen dieser Graduation Ceremony / Farewell 2019 vorgestellt und herzlich begrüßt.

Weitere Infos finden Sie in diesem Newsletter weiter unten.

Herzliche Grüße aus der ISK Tirol!

Ihre Schulleitung

 
Aula_Fahnen_02.jpg

ISK Tirol feiert erste Absolventinnen und Absolventen

Erfreuliche Nachrichten sind aus der ISK Tirol, der Kufsteiner IB World School für Schülerinnen und Schüler ab 14 Jahren, zu vermelden.

Die Schule verabschiedet im Rahmen eines feierlichen Festaktes, der „Graduation Ceremony 2019“, ihre ersten Absolventinnen und Absolventen im Festsaal und würdigt deren herausragende Leistun­gen über die letzten vier Jahre. Mit dem erreichten Doppelabschluss „IB Diploma und österreichische Matura“ sind die Jugendlichen bestens vorbereitet auf eine erfolgreiche Karriere in Studium oder Beruf im In- und Ausland.

„Die ISK Tirol hat sich seit ihrem Start im Schuljahr 2015/16 sehr positiv entwickelt, die Voraussetzungen sind geschaffen, diesen Weg erfolgreich weiterzuführen“, sind sich Herbert Madl und sein Kollege im Leitungsteam Walter Weiskopf einig.

Erste Plätze und weitere hervorragende Platzierungen bei diversen Wettbewerben und Olympiaden, etwa beim Essay-Wettbewerb des Kanada-Institutes der Uni Innsbruck oder beim 7€-Cash-Wettbewerb der i.ku – Innovationsplattform Kufstein, bestätigen das innovative Ausbildungskonzept.

Auch im Schuljahr 2019/20 können wieder zwei neue 5. Klassen eröffnet werden, die ISK Tirol erfreut sich steigender Nachfrage. Mit Schulbeginn im September 2019 werden bereits 115 Schülerinnen und Schüler an der International School unterrichtet.

 

News 2018/19

7€cash_firstplace_-_web_03.JPG
7 Wochen Unternehmertum - ISK-students als Sieger
Im Schuljahr 2018/19 startete ein besonderes Projekt: Konzipiert und initiiert durch die i.ku – Innovationsplattform Kufstein haben sich 4 Schulen aus dem Bezirk Kufstein am 7€ Cash-Wettbewerb beteiligt. Den ersten Platz sicherte sich das ISK-Team BHDP Natural Decorations (Noah Brunner, Vanessa Damian, Abigail Heatley, Martin Pfisterer) mit handgemachten Dekofiguren aus Fichtenholz. Auch die Video-Challenge gewannen ISK-students: TIROL Records (Helena Holly, Sarina Hurst, Leah Mayer, Sophie Mrozek, Tara Unterrainer) zeigten wie einfach es ist, Freude mit „recycelten" Schallplatten weiter zu geben. Die ambitionierten Jungunternehmerinnen und Jungunternehmern wurden im Rahmen einer großen Finalveranstaltung im Festsaal ausgezeichnet.
 
More button
 
essaycontest2019_02.jpeg
Essay-Contest 2018/19
Every year, the Center for Canadian studies at the University of Innsbruck organizes an Essay contest for students of upper secondary schools in Tirol. This year’s topic was “Canadians who shaped history”. In accordance with tradition, the students of the 5th classes of the International School Kufstein took part and worked on their essays in the course of the subject “English Preparation”. The contest must have been specifically designed for the ISK, since the students could, like in the years before, convince the jury with their works and win several prices. On Monday June 24th, the prices were awarded in Innsbruck’s oldtown. 1st place: Katharina Ostertag (5a) und Alexander Schauer (5b) 2nd place: Antonia Rieder (5a) und Celine Bass (5b) 3rd place: Roman Eder (5a), Hannah Schranzhofer (5a), Anna Reisch (5a) und Noah Brunner (6a)
 
 
Bike_Tour_03.jpg
CAS – Creativity, Activity and Service
Im Rahmen des Leitbilds des Internationalen Bakkalaureats (IB) strebt unsere Schule an, wissbegierige, kluge und sozial engagierte junge Menschen auszubilden, die dazu beitragen, eine bessere und friedvollere Welt durch interkulturelle Verständigung und Respekt zu schaffen. Die ISK-students engagieren sich in kreativen, sportlichen und sozialen Projekten für die Gemeinschaft. Dieser Artikel beschreibt ausgewählte Beispiele aus dem Schuljahr 2018/19.
 
More button
 
flyer_vorne_RGB_-_web_05.jpg
"Vorhang auf" für das K.E.T. - Kufstein English Theatre
Das Schultheater an der ISK Tirol lud zur "Bluthochzeit" und entführte die Besucherinnen und Besucher in eine ländliche Region Spaniens zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Es war ein besonderer Theaterabend unter der Regie von Klaus Reitberger, den die Schülerinnen und Schüler der 6. Klasse am 4. Juni den zahlreichen Besucherinnen und Besuchern im Kulturquartier Kufstein boten. Was als glücksverheißende Hochzeit begann, endete in einem Skandal... "K.E.T." is a project of International School Kufstein Tirol. Every year, students of 6th class (school year 10) perform a stage play in English.
 
More button
 
eingangstür_logo_05.JPG

"The ISK Tirol as an IB World School shares the IBO philosophy – the commitment to high quality, challenging, international education."

 

 
 
 
Bitte klicken Sie hier, wenn sie keine Informationen von der ISK erhalten möchten.