News

7 Wochen echtes Unternehmertum

Erfolgreiche Teilnahme am i.ku-Wettbewerb 7€ Cash@School

(c) i.ku

Bei der diesjährigen 2. Runde des 7€ Cash@School Projekts, initiiert durch die Innovationsplattform Kufstein i.ku, konnten SchülerInnen der ISK Tirol ihr unternehmerisches Denken und Handeln unter Beweis stellen. Insgesamt 20 Teams aus verschiedenen Schulen des Bezirks stellten ihre innovativen Ideen im Markt unter Beweis und konnten gemeinsam ein Rekordergebnis von über 7.320 € erzielen.

Ziel des Kooperationsprojekts mit der Fachhochschule Kufstein Tirol und der Unterstützung von STARTUP.TIROL, der WKO-Bezirksstelle Kufstein und der Sparkasse Kufstein ist es, SchülerInnen zu motivieren, sich spielerisch mit wirtschaftlichen Themen, wie Unternehmertum und Existenzgründung auseinander zu setzen. Sie können in einer zugleich realen, aber auch spielerischen Situation erste Praxiserfahrungen sammeln.


Unterstützung bei innovativen Geschäftsideen

Die SchülerInnen begannen ihre Geschäftstätigkeit Ende Oktober 2019 mit der Auszahlung der 7 € Startkapital je Team und entwickelten mit viel Kreativität und Geschick spannende und innovative Geschäftsideen, so z.B. bunte Schuhbänder oder nachhaltige Bienenhäuschen aus Glas.

Bis einschließlich 23. Dezember 2019 verkauften die JungunternehmerInnen mit viel Erfolg und Engagement ihre Produkte sowohl an Privat- als auch Geschäftskunden und meldeten dann ihren Kassenabschluss an die sie betreuenden Coaches.


Wettbewerb-Finale

Am 4. Februar 2020 fand das große Finale an der FH Kufstein Tirol mit über 220 TeilnehmerInnen statt. Jedes Team präsentierte sein Unternehmensprojekt in einem fünfminütigen „Elevator-Pitch“ und stellte sich dann den Fragen einer 10-köpfigen Fachjury. Nach den interessanten Präsentationen wurden die drei besten Teams des Wettbewerbes ausgezeichnet und erhielten Preise.

Den dritten Platz belegte das ISK-Team „Color Laces“ mit der Idee für selbstgestaltete bunte Schuhbänder (Preisgeld 150€) und konnte sich mit einem gelungenen Video auch den Sonderpreis „Bestes Video“ sichern (Preisgeld 100 €).

Insgesamt bestätigte die Jury, dass alle 20 Unternehmensteams ihre Projekte überzeugend präsentiert haben und damit zurecht stolz auf ihre 7€ Cash Unternehmens-Zertifikate sein können. Gemeinsam haben die Teams einen Rekordgewinn von 7.320 € erwirtschaftet, welchen sie an selbst ausgewählte soziale und gemeinnützige Projekte spendeten.

 

Events