News

Ausbau der Kooperation von Internationalen Schulen

ISK Tirol ist Mitglied bei ACES – Association of Central European Schools

Die Leitung der ISK Tirol hat sich seit Gründung der Schule zum Ziel gesetzt, ausgewählte nationale und internationale Bildungskooperationen zur Stärkung des Standortes einzugehen.

So engagiert sich die ISK seit über 2 Jahren im Rahmen der "ACES - Association of Central European Schools". 

ACES fungiert als Dachorganisation, in deren Netzwerk derzeit über 35 "IB Schools" in Zentraleuropa vertreten sind. Die Vereinigung vertritt und fördert die Bildungs- und öffentlichen Interessen der IB-Mitgliedsschulen. Unterstützt wird der Austausch zwischen den Bildungsinstitutionen sowie die Fort- und Weiterbildung im internationalen Umfeld.

Am letzten ACES meeting an der Vienna International School nahm auch die Generaldirektorin der IBO, Dr. Siva Kumari, teil. Für die ISK Tirol waren DP-Koordinatorin Louise Canham und Direktor Herbert Madl vertreten und konnten wertvolle Inputs für eine erfolgreiche Arbeit im IB Diploma Programme mitnehmen. 

 

 

 

Events