News

ERASMUS+ und die Europäische Idee im Klassenzimmer

Anlässlich der #ERASMUSDAYS lud das International Relations Office der FH Kufstein Tirol die Schülerinnen und Schüler der ISK Tirol zu einem eigenen Event

Noureddine Rafili, Leiter des International Relations Office (IRO), informierte gemeinsam mit dem IRO-Team die Schülerinnen und Schüler über die Möglichkeiten, Auslandserfahrung zu sammeln.

Die Incoming Students der Fachhochschule Kufstein Tirol präsentierten an verschiedenen Ständen ihre Heimatländer und -hochschulen mit Bannern, Postern und beeindruckenden Fotos aus ihren facettenreichen kulturellen Backgrounds. Die students der ISK erhielten aus erster Hand Eindrücke vom Leben in inspirierenden Städten in Europa.

Auf alle Fälle wurde das Ziel erreicht, die Erfolgsgeschichte von Erasmus sowie die Vielfalt und die Harmonisierung in Europa lebendig und erfahrbar zu machen. Die Schülerinnen und Schüler konnten erste Kontakte mit internationalen Studierenden und Universitäten knüpfen.

 

Events