News

Europa der Regionen - Europa der BürgerInnen

Grenzüberschreitende Zusammenarbeit zwischen Tirol, Südtirol und dem Trentino - unsere Jugend ist die Zukunft

Im Rahmen des Unterrichtsfaches „Geography & Economics“ fand am Freitag, 02. Februar in der ISK Tirol eine Informationsveranstaltung zur Europaregion „Tirol-Südtirol-Trentino“ statt. Mag. Matthias Fink, Alt-Generalsekretär der Europaregion Tirol, präsentierte den Jugendlichen der 5a- und 6a-Klasse dabei auf anschauliche Art und Weise, wie die Regionen in den letzten Jahren mehr und mehr zusammengewachsen sind. Außerdem erklärte er, dass Tirol als „Verbindungsstück“ (Bsp. Brennerbasistunnel/Transitverkehr) zwischen Deutschland und Italien eine besondere regionale Stellung einnimmt, die es gilt auf EU-Ebene bestmöglich zu vertreten.

Die Jugend soll bei der Europaregion nicht zu kurz kommen, und so gibt es im Laufe des nächsten Jahres wieder zahlreiche grenzübergreifende Projekte, wie zum Beispiel das „Euregio Jugendfestival“. Dazu sind natürlich auch unsere ISK-students herzlich eingeladen!

(H. Aichner)

 

Events