News

"rISKy business" - 1. Maturaball der ISK Tirol

Die IB-students der Abschlussklasse luden zu einer exquisiten Ballnacht

(c) unitemedia

“RISKY BUSINESS - das erste mal ist niemals leicht“


Unter diesem Motto fand am Freitag, 08.02.2019, der allererste Maturaball der International School Kufstein Tirol statt. Das Kulturquartier in Kufstein war ebenfalls das erste Mal Austragungsort für einen Ball und bot einen perfekten Rahmen.

In edlem Flair wurde nach einem Sektempfang und kulinarischen Köstlichkeiten ein abwechslungsreiches Programm, moderiert von den Jugendlichen, geboten. Die rund 400 Gäste erlebten einen eleganten Abend inspiriert von James Bond Filmen aus vergangenen Tagen und schwangen ausgiebig das Tanzbein.

Besonders die Eröffnungsperformance und die atemberaubende Mitternachtseinlage, beides präsentiert von der Abschlussklasse, rissen die Zuseherinnen und Zuseher zu Begeisterungsstürmen hin. Eine Tombola mit tollen Preisen wartete ebenso auf die Gäste wie eine Fotostation, die fleißig für Erinnerungsschnappschüsse genützt wurde.   

Den Maturantinnen und Maturanten ernteten großes Lob für die Organisation und Durchführung dieses Events und können stolz auf ihren stilvollen ersten ISK-Maturaball sein. 

Headmaster´s View:

We all celebrate our first prom tonight - and we are happy!

Yes, it´s really a "rISKy business", but our students organized everything very well.

Our IB World School is an innovative eduational opportunity for our students in Kufstein. ISK Tirol shares the IB philosophy - the commitment to high quality, challenging international education. The goal is to enable our students to become caring and responsible members of the international community and they will help to create a better, more peaceful world. Dear students, I believe you´ll achieve that. 

I wish you all the best for you final examinations and a prosperous future!

Herbert Madl

 

 

 

Events