News

Schulbetrieb ab dem 22. November 2021

Wichtige Informationen der Schulleitung

  •  Die Schule bleibt offen.

  • Der Stundenplan bleibt aufrecht.
  • Für Eltern und Erziehungsberechtigte wird jedoch die Möglichkeit geschaffen, ihre Kinder zu Hause zu lassen.

- Schülerinnen und Schüler der Unterstufe, die aufgrund des Wunsches der Eltern der Schule fernbleiben, informieren sich bei ihrer Klassenvorständin.

- Schülerinnen und Schüler der Oberstufe, die aufgrund des Wunsches der Eltern der Schule fernbleiben, dürfen über Teams virtuell am Unterricht teilnehmen.

  • Es findet kein flächendeckendes Distance Learning statt, da der Unterricht grundsätzlich in Präsenz stattfindet.
  • Maskenpflicht in allen Schulstufen im gesamten Schulgebäude in allen Räumen. In der Unterstufe genügt MNS, in der Oberstufe müssen FFP2-Masken getragen werden.  Maskenpausen werden selbstverständlich durchgeführt.
  • Testung aller ungeimpften und geimpften Schüler und Schülerinnen bleibt bis zum Ende des Lockdowns aufrecht.

In der Hoffnung auf eine deutliche Verbesserung der Situation in unserem Land verbleibt

Claudia Atzl, Schulleitung

 

Events