Curriculum

Die ISK Tirol bietet ein internationales Bildungsangebot an einem Standort für 10/11 bis 18/19-Jährige Schülerinnen und Schüler, die bestens auf die globalisierte Zukunft vorbereitet werden.

Junge Menschen lernen während ihrer Zeit an der ISK Tirol weltoffen, kommunikationsfreudig, sozial, forschend und reflektiert zu handeln. Persönlichkeitsbildung sowie die Förderung von Kreativität und sozialer Verantwortung haben einen hohen Stellenwert. Der gemeinsame Nenner der Sprachenvielfalt ist Englisch.

Inhaltliche Schwerpunkte:

Languages English • German • Spanish
Sciences Mathematics • Biology & Environmental Science • Chemistry • Physics • Lab
Individuals & Societies History • Economics • Geography • Psychology & Philosophy
The Arts Visual Arts • Music • Theatre
Information Technology IT • ITGS/Digital Society • IT Statistics Course
Physical Education Sports • Outdoor and Fun Sports
Religious Education Catholic • Protestant • Islam

Weitere spezielle Inhalte: English Preparation, German Immersion, Coaching, Academic Writing

UNTERSTUFE

In den 5. bis. 8. Schulstufen wird ein modernes Curriculum - orientiert am „IB Middle Years Programme (MYP)“ - angeboten. Im ersten Jahr an der ISK Tirol wird bilingual (auf Deutsch und Englisch) und monolingual (Englisch) gelehrt. Ab der zweiten Klasse ist Englisch die Unterrichtssprache.

Kulturelle Vielfalt bereichert. Deutschsprachige Kinder aus der Region erreichen rasch ein exzellentes Englischniveau in allen angebotenen Fächern. Schülerinnen und Schüler mit nichtdeutscher Muttersprache und internationalem Background bekommen ein modernes, englischsprachiges Schulangebot und erlernen die deutsche Sprache.

Bestens ausgebildete, sowohl deutsch- als auch englischsprachige Lehrende (Native Speaker) begleiten die Schülerinnen und Schüler individuell. Der Fächerkanon der ISK-Unterstufe bereitet die Kinder optimal auf die ISK-Oberstufe / das IB Diploma Programme vor.

OBERSTUFE

Der Lehrplan eines österreichischen Realgymnasiums mit den Inhalten aller gängigen realgymnasialen Fächer bietet die Basis für den Unterricht in der vierjährigen Oberstufenzeit (9. bis 12. Schulstufe).

Die ISK Tirol ist als "IB World School" berechtigt, ergänzend zum österreichischen Lehrplan und zusätzlich zur Matura den international renommierten Schulabschluss „International Baccalaureate“ anzubieten. Dieses umfassende Curriculum startet in den letzten beiden Schulstufen und wird an der ISK Tirol mit dem österreichischen Lehrplan optimal verknüpft.

International Baccalaureate Diploma Programme (IB DP)

Für das zweijährige “IB Diploma Programme“ (11. und 12. Schulstufe) wählen die Schülerinnen und Schüler 

 •             sechs IB-Fächer aus sechs Fachgruppen.

Drei der sechs IB-Fächer werden im „Standard Level (SL)“ (150 Lehrstunden in der 11. und 12. Schulstufe) und drei Fächer im „Higher Level (HL)“ (240 Lehrstunden in der 11. und 12. Schulstufe) je nach individuellen Interessen und Fähigkeiten belegt (siehe www.ibo.org).   

Folgende IB-Fächer werden derzeit an der ISK Tirol angeboten:

Group 1 – Studies in Language and Literature [English A – Language and Literature HL]
German A – Language and Literature SL/HL
[Self-taught Program – Mother Tongue]
Group 2 – Language AcquisitionEnglish B HL
[German B SL]
Spanish B SL/[HL]
Group 3 – Individuals and SocietiesEconomics SL/[HL]
History SL/HL
ITGS SL/[HL]
Group 4 – SciencesBiology SL/HL
Physics SL/[HL]
Group 5 – MathematicsMathematics: analysis & approaches SL/[HL]
Group 6 – The Arts Theatre SL/[HL]
Visual Arts SL/HL
IB Diploma CoreToK – Theory of Knowledge
EE – The Extended Essay
CAS – Creativity, Activity, Service

* Subjects in [ ] require special arrangements that might incur additional fees

Der „Diploma Core“ bildet das Herzstück des IB Diploma Programms. Die Schülerinnen und Schüler

  • verfassen eine „Wissenschaftliche Arbeit“ (Extended Essay/EE),
  • belegen das interdisziplinäre Fach „Wissenstheorie“ (Theory of Knowledge/ToK)
  • und nehmen an außerschulischen Projekten im kreativen, sportlichen oder sozialen Bereich teil („CAS-Programm“ - Creativity, Activity, Service).